Zeugen gesucht
Gerresheim: Nach Einbruch Beute offensichtlich mit "blauer Tonne" abtransportiert

In einer blauen Tonne (Papiertonne) transportierten unbekannte Täter in Gerresheim in der Zeit zwischen Sonntagmorgen, 30. Dezember, und Mittwochmorgen, 2. Januar,  offensichtlich ihre Beute ab.

Der oder die Täter waren zuvor in ein Wohnhaus an der Sonnbornstraße eingebrochen. Sie hatten unter anderem einen Tresor entwendet, in welchem sich hochwertige Uhren und mehrere Pistolen befanden. Die Tonne ließen die Unbekannten, nach Umladen der Beute auf der Sonnbornstraße / Pfeifferstraße zurück.

Die Spezialisten des Einbruchskommissariats haben die Ermittlungen bereits aufgenommen und wenden sich nun an die Öffentlichkeit.

Wer hat zwischen Sonntagmorgen (30. Dezember 2018), 4 Uhr und Mittwochmorgen (2. Januar 2019), 8.30 Uhr verdächtige Beobachtungen gemacht?

Wer hat Personen rund um die Sonnbornstraße gesehen, die eine blaue Mülltonne mit sich führten?

Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 14 der Düsseldorfer Polizei unter Telefon 0211-8700 entgegen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen