Schnell gelöscht
Großeinsatz für Feuerwehr: Wasserkocher brannte

 Am frühen Mittwochabend, 20. Februar, 18.15 Uhr,  erreichten mehrere Notrufe die Leitstelle der Feuerwehr Düsseldorf über die Notrufnummer 112 zu einem Zimmerbrand auf der Wattenscheider Straße.

In der zweiten Etage des zehngeschossigen Hauses brannte ein Wasserkocher. Die Feuerwehr konnte die Flammen schnell löschen. Die stark verrauchte Wohnung musste mit mehreren Hochleistungslüftern der Feuerwehr vom giftigen Qualm befreit werden. Bei dem Feuer kamen keine Menschen zu schaden. Die Feuerwehr Düsseldorf war mit rund 50 Einsatzkräften für etwa eine Stunde vor Ort.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen