Ermittlungserfolg der Kriminalpolizei
Nach Vergewaltigung in Düsseltal

Nach der Vergewaltigung einer Frau auf offener Straße im Februar in Düsseltal konnte das zuständige Kriminalkommissariat 12 der Düsseldorfer Polizei den Tatverdächtigen mittels DNA-Treffer überführen und festnehmen. Er befindet sich seit Ende letzter Woche in Untersuchungshaft. Es handelt sich um einen 39-Jährigen. Der polizeibekannte Mann wurde vergangene Woche festgenommen und wegen Vergewaltigung dem Haftrichter vorgeführt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen