Junge Frau in Haft
Taschendiebstahl: Tatverdächtige (18) in Bekleidungsgeschäft festgenommen

Eine polizeibekannte Taschendiebin konnte am Dienstagmittag, 29.1, in einem Geschäft in Stadtmitte "entlarvt" werden. Die junge Frau hat keinen festen Wohnsitz in Deutschland und ist schon mehrfach wegen Taschendiebstahls aufgefallen. Ein Richter erließ gestern, am 30.1, die Untersuchungshaft.

Was geschehen war: Am Mittag fiel die junge Frau einer Angestellten eines Kleidungsgeschäfts an der Schadowstraße auf, als sie in einer Ecke des Ladens auffällig in einer Geldbörse rumfingerte. Sofort wurde klar, dass die Börse einer Kundin soeben entwendet worden war. Die 60-Jährige hatte den Diebstahl aus ihrer Handtasche noch gar nicht bemerkt. Die junge Frau wurde bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Später wurde sie den Spezialisten des Jugendkommissariats übergeben. Gestern erließ ein Richter nach der Vorführung die Untersuchungshaft.

Autor:

Lokalkompass Düsseldorf aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.