Unterwegs in Düsseldorf
Licht und Schatten - Summer in the City - Juni 2020

Stadtstrand
11Bilder

Impressionen vom Hochsommer

Am Stadtstrand mit Rheinturm

Auch mitten in der Stadt und selbst in der Altstadt gibt es Plätze zum Entspannen und Chillen. Allerdings werden nicht überall die notwendigen Corona-Regeln befolgt. Der Garten des Spee'schen Parks ist wie immer eine Oase der Ruhe. Und am Stadtstrand direkt am Rhein (Mannesmannufer) geht es korrekt zu. Hier kommt Urlaubsfeeling auf. 

Spee'scher Park mit Mannesmann-Hochhaus

Und Corona?

Burgplatz mit Schlossturm und St. Lambertus: Abstand halten!
  • Burgplatz mit Schlossturm und St. Lambertus: Abstand halten!
  • hochgeladen von Margot Klütsch

Auf dem Burgplatz sind jetzt Kreise auf den Boden gemalt, in denen sich Gruppen in Abstand voneinander aufhalten sollen. Was wochentags und tagsüber gut klappt, funktionierte am Wochenende gar nicht. Die Stadtverwaltung überlegt, in den überfüllten Straßen der Fußgängerzone Altstadt Einbahnregelungen einzuführen. Als letzte Konsequenz droht die Sperrung. 

Die Liegewiese unterm Hochhaus

Dreischeibenhaus mit Ingenhoven-Tal und Liegewiese. Sie ist noch nicht zugänglich.
  • Dreischeibenhaus mit Ingenhoven-Tal und Liegewiese. Sie ist noch nicht zugänglich.
  • hochgeladen von Margot Klütsch

Viel Platz ist dagegen auf der Liegewiese im Ingenhoven-Tal mitten in der Stadt, denn der Rasen wird gehegt und gepflegt, ist aber noch nicht für die Öffentlichkeit zugänglich. Vielleicht wird er noch im Laufe dieses Jahres ein begehrter Platz zum Chillen sein.  

Ich würde mich freuen, wenn Ihr mich durch die sommerliche Stadt begleitet.

Autor:

Margot Klütsch aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

35 folgen diesem Profil

9 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen