Jetzt wird es noch heißer
Auf Altweiber folgen noch viele Veranstaltungen - Höhepunkt ist Rosenmontag

Rosenmontag vor dem Rathaus ...

Die heiße Phase des Karnevals hat mit Altweiber begonnen. Bis Aschermittwoch steht für das Comitee Düsseldorfer Carneval (CC) noch einiges auf der Agenda.

Mit Rekordbeteiligung geht morgen, 2. März, der Kinder- und Jugendumzug an den Start. 3.855 Teilnehmer haben sich für dieses Jahr angemeldet und somit 563 mehr als vergangenes Jahr. "Es gibt immer mehr Kindertagesstätten, die mitziehen", erklärt Ellen Schlepphorst, Jugendbeauftragte des CC, die steigende Zahl. Neben zwölf Kitas werden 16 dem CC angeschlossene Vereine, elf Grundschulen, ein Gymnasium und sechs sonstige Jugendeinrichtungen teilnehmen. Schlepphorst sagt: "Mit dem Mainzer Jugendmaskenzug ist das der größte Kinder- und Jugendumzug in Europa." Treffpunkt für die Teilnehmer ist ab 12.30 Uhr auf dem Schulhof des Görres-Gymnasium. Abmarsch ist um 14 Uhr. Der Zug zieht vom Aufstellplatz über die Kö Richtung Graf-Adolf-Platz, dann über die gesamte Kö bis zur und über die Bastionstraße bis zur Bilker Straße, von dort geht es bis zum Carlsplatz über die Mittelstraße, Flinger Straße, Marktstraße bis zum Burgplatz. Zur Freude des CC steigt nicht nur die Teilnehmer- sondern auch die Zuschauerzahl.

Kö-Treiben

Einen Tag später, am Sonntag, 3. März, findet ab 11.11 Uhr das Kö-Treiben statt. Zwischen 200.000 und 300.000 Besucher werden zu der Veranstaltung erwartet, an dem ein karnevalistisches Programm von dem CC zugehörigen Vereinen geboten wird.

Rosenmontagszug

Für die meisten Narren ist und bleibt der Rosenmontag der Höhepunkt der Session. 8.700 Teilnehmer, davon 6.000 in Fußgruppen, sind in diesem Jahr am Start. Mit Spannung erwartet werden wieder die Mottowagen von Wagenbauer Jacques Tilly. "Er hat schon tolle Ideen umgesetzt und es sind auch noch welche dabei, die erst in den letzten Stunden umgesetzt werden", so Zugleiter Hermann Schmitz. Insgesamt sei von vielen das diesjährige Sessionsmotto Gemeinsam jeck schön umgesetzt worden. Wichtige Info für alle Besucher: Der Zug startet um 11.50 Uhr an der Corneliusstraße/Ecke Herzogstraße, also früher als im Vorjahr. Wer genau wissen möchte, wann der Zug wo ist, kann sich auf der Seite helau.cc informieren.
Am Dienstag hat das Prinzenpaar dann seinen letzten offiziellen Auftritt in Düsseldorf, wenn um 19.15 Uhr der Närrische Zapfenstreich am Rathaus stattfindet.

Autor:

Christina Görtz aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.