Am 7. November großer Umzug in Kaiserswerth:
Bruderschaft lädt zum Martinsfest

Malwettbewerb: Das Gewinnermotiv von Maria aus Klasse 3c ist auf dem Ankündigungsplakat für das St. Martinsfest abgedruckt. Foto: Plakat
  • Malwettbewerb: Das Gewinnermotiv von Maria aus Klasse 3c ist auf dem Ankündigungsplakat für das St. Martinsfest abgedruckt. Foto: Plakat
  • hochgeladen von Andrea Becker

Kaiserswerth. Die St. Sebastianus Bruderschaft 1285 Düsseldorf Kaiserswerth e.V veranstaltet am Donnerstag, 7. November, wieder das traditionelle St. Martinsfest.
Der grosse Umzug stellt sich um 16.45 Uhr in der Fliednerstraße auf. Ab 17 Uhr zieht der Zug durch die Gassen von Kaiserswerth zur Wiese unterhalb der Klemensbrücke, wo dann auch die Mantelteilung stattfindet. Danach werden auch bis 19 Uhr die Martinstüten verteilt.
In Vorbereitung auf das Fest hatte die Kaiserswerther Bruderschaft auch in diesem Jahr wieder einen Malwettbewerb in der Kaiserswerther Grundschule organisiert.

Die Preisgelder gehen in die jeweilige Klassenkassen der Gewinner. Auch in diesem Jahr ist es der mit der Kreativschule Kaiserswerth gebildeten Jury nicht leicht gefallen, die richtigen Preisträger zu ermitteln, denn alle mit viel Liebe gemalten Bilder haben an sich einen Preis verdient.
Das Gewinnermotiv von Marla aus Klasse 3c ist auf dem Ankündigungsplakat für das St. Martinsfest abgedruckt, das in vielen Kaiserswerther Geschäften aushängt.

Es ziert ebenfalls die 3.500 „Martinsbriefe", die die Bruderschaft Kaiserswerth an die Kaiserswerther Haushalte verteilt hat, und in denen um eine Spende für die Organisation des Martinsfestes gebeten wird.

Autor:

Andrea Becker aus Essen-Borbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.