Bunkerkirche - St. Sakrament

17Bilder

In Heerdt am Handweiser steht diese stabilste Kirche der Welt.

1948 wurde der Luftschutzhochbunker durch Pfarrer Dr. Carl Klinkhammer mit ehrenamtlichen Helfern zur Kirche umgestaltet. Bevor er hier als Pfarrer eingesetzt wurde, war er ein streitbarer, sozial angagierter "Ruhrkaplan" in Essen und Bonn welcher durch seine Äußerungen und Predigten mehrfach von den Nazis inhaftiert wurde. Daher auch seine Idee, ein militärisches Objekt zu friedlichen und sakralen Zwecken umzubauen.
Nach dem Plan vom Kölner Dombaumeister Willy Weyres sprengte man Fensteröffnungen in den Bunker und entfernte die Bunkerzellen. So entstand ein 35m langer, 20m breiter und 9m hoher Kirchenraum.

Am 30.10.1949 war die Einweihung durch Kardinal Frings.

Hier gibt es ausführliche Informationen zu Friedensort-Bunkerkirche.

Baudenkmal seit 1995

Autor:

Marlis Trapitz aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

4 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen