Zusätzliche Fahrten:
„Carmen on Ice“ im ISS Dome – hin und zurück mit der Rheinbahn

Stockum.  Schon bei der regen Teilnahme an der Verlosung im Lokalkurier zu "Carmen on Ice" konnte man das Interesse der Leser erkennen. Aber nicht nur die freuen sich auf die Veranstaltung, sondern auch die lokalen und regionalen Gäste. Deshalb plant die Rheinbahn zusätzliche Fahrten:

Zum Musical „Carmen on Ice“ am Samstag, 9. November, um 19 Uhr, und am Sonntag, 10. November, um 15 Uhr, kommen die Besucher am besten mit der Rheinbahn zum ISS Dome.

Die Straßenbahnlinie 701 fährt zwischen den Haltestellen „Sternstraße“ und „DOME/Am Hülserhof“ ab zwei Stunden vor Einlass bis zwei Stunden nach Veranstaltungsende verstärkt zum ISS Dome. Dadurch besteht Anschluss an die S-Bahnhöfe „Derendorf“, „Rath Mitte“ und „Rath“. Außerdem haben die Fahrgäste an den Haltestellen „Sternstraße“ und „Nordstraße“ Anschluss an die Stadtbahnlinien U78 und U79, sowie über die Haltestelle „Heinrichstraße“ an die Stadtbahnlinie U71.

Aus Unterrath können die Besucher mit den Bussen der Linie 730 bis zur Haltestelle „Rath Mitte“ und von dort aus mit der Straßenbahnlinie 701 direkt bis vor den ISS Dome fahren.

KombiTicket:
Die Fans sollten das Auto am besten zu Hause lassen, denn wer eine Eintrittskarte hat, braucht in Bus und Bahn keinen Fahrschein zu lösen. Die Eintrittskarten sind KombiTickets und gelten für die Hin- und Rückfahrt im gesamten VRR (Preisstufe D).
Die Besucher können sie bis 3 Uhr nachts in allen Bussen und Bahnen, auch in S-Bahnen, RB- und RE-Zügen, nutzen. Die KombiTickets gelten nicht in Zügen des Fernverkehrs (zum Beispiel ICE oder IC).

Autor:

Andrea Becker aus Essen-Borbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.