Coverrock im Route 66 - Düsseldorf

31Bilder

Das Route 66 zeigt einen deutlichen Anstieg an Liveaktivitäten und verdeutlicht mal wieder, das handgemachte Musik einfach erforderlich ist. Ob es nun eigene Stücke sind, oder Interpretationen von bekannten Künstlern, spielt keine Rolle. Denn Musik ist nur gut, wenn sie laut ist.

Und gute Musik machen Zoombstone aus Düsseldorf. Jeder einzelne Musiker weiß, wie sein Instrument funktioniert, und scheut sich auch nicht Stücke zu covern, die eigentlich nicht gecovert werden sollten, weil das Original einfach unschlagbar ist. Aber wer Skunk Anansie so interpretiert, wie die Sängerin Lisa, der darf das einfach.

Wer also für eine Party mal Bands wie ACDC, Toten Hosen, MMW oder The Cranberries braucht, der sollte sich nicht scheuen, Zoombstone zu kontaktieren.
Denn es sind nicht nur fanstastische Musiker, sondern auch sehr sympatische Menschen.

weitere infos zur Band: http://www.zoombstone.de/

Autor:

Andreas Wagner aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

4 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.