Im Jungen Schauspielhaus
Der Osterhase wird entführt

Der Räuber Hotzenplotz ist im Jungen Schauspielhaus zu Gast. Foto: David Baltzer
  • Der Räuber Hotzenplotz ist im Jungen Schauspielhaus zu Gast. Foto: David Baltzer
  • hochgeladen von Lokalkompass Düsseldorf

Am Ostersonntag, 21. April, steht im Jungen Schauspielhaus "Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete" für alle ab 6 Jahren auf dem Programm.

Nach der Vorstellung gibt’s eine gemeinsame Ostereier-Suchaktion im Jungen Schauspiel.

Zum Stück: Hotzenplotz ist aus dem Spritzenhaus entkommen, und wieder einmal hat er RACHEE! geschworen! Kasperl schlägt vor, gemeinsam mit Freund Seppel den Räuber wieder einzufangen, so wie beim letzten Mal. Aber Seppel ruht sich gerade aus und würde den lästigen Hotzenplotz am liebsten »auf den Mond schießen«. Diese flapsige Bemerkung bringt Kasperl auf eine Idee. Das Abenteuer beginnt … Die von Otfried Preußler als Kasperletheater geschriebene Geschichte ist im Nachlass des Autors von seiner Tochter wiederentdeckt worden und als Buch erschienen. Der Schriftsteller und Dramaturg John von Düffel hat den Stoff für das Theater bearbeitet, die Regie lag für die Uraufführung am Düsseldorfer Schauspielhaus bei Robert Gerloff.
Karten gibt’s unter Telefon 0211/36 99 11 oder dhaus.de

Termine 
Familienvorstellungen im Jungen Schauspiel, Münsterstraße 446:
So, 21.04. von 15:00 - 16:15 (anschließend Ostereier-Suchaktion);
So, 12.05. von 16:00 - 17:15, (ab 15:00 Spiele, Kaffee und Kuchen, 15:15 Familien-Theaterführung);
So, 30.06. / 16:00 - 17:15

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen