Kunst, Ausstellung, Klosterstraße
Die Kunst der Kaffeekapsel in der Galerie Klosterstraße

2Bilder

Im Juli erwartet die kunstinteressierten Besucher ein Rohdiamant in der Düsseldorfer Kunstszene.
David Hawelka heißt er und ist seit einiger Zeit in der Ateliergemeinschaft kunst+tonic in Düsseldorf-Bilk kreativ unterwegs.
In seiner Schul- und Jugendzeit wurde er inspiriert von Comics, wie Clever und Smart, Garfield und andere wohlbekannte Helden.  Dann griff David immer zu Bleistift und Papier und zeichnet was ihm gerade in den Sinn kam. Generell war sein Antrieb hinter den Zeichnungen entweder seinem Inneren einen Ausdruck zu geben was er vielleicht nicht in Worte fassen konnte oder halt einfach bei seinen Mitmenschen eine Emotion hervorzurufen. Gerne immer ein Lächeln, aber vielleicht auch manchmal ein nachdenkliches Schweigen. Bei seinen Skulpturen inspirierte ihn die Modelleisenbahn seines Vaters und später Brettspiele bei denen man die Figuren selber zusammenbauen und bemalen musste.
Nun hat er seine eigenen Markenzeichen gefunden und die kann man im Juli in der Galerie Klosterstraße in Düsseldorf entdecken. Seien sie gespannt, wie zum Beispiel Mona Lisa aussehen würde, wenn ihr schönes Gesicht durch eine übergroße Kaffeekapsel verdeckt würde. Lernen sie den sympathischen Künstler bei seiner ersten Einzelausstellung kennen und lassen sie sich in seine kunstvolle Welt verführen.
Die Ausstellung läuft vom 3. - 31. Juli 2022
Vernissage ist am Freitag, den 8. Juli 2022 ab 18:00 Uhr.
Der Künstler ist persönlich anwesend und freut sich auf ihren/euren Besuch
Galerie Klosterstraße, Klosterstraße 92, 40211 Düsseldorf

Autor:

Ralf Buchholz aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.