Düsseldorf: Baudenkmal

3Bilder

Am Handweiser steht von der Rheinbahn die historische Betriebshofeinfahrt Heerdt
Entworfen von den Architekten Elmpt und Layonel Wehner
1928-1929 enstand dieses Gebäude in Backsteinbauweise. Interessant daran ist der zinnenbewehrte Turm welcher an an eine Burganlage erinnert.
In den 30er Jahren entstand ein Kinderheim, eine Heilanstalt für Fahrer und Schaffner und wurde 1941 ein Lager für „Arbeitsmaiden“. Frauen erbten den Schaffnerberuf von ihren im Krieg kämpfenden Männern.

Das Gebäude ist seit 1997 ein Baudenkmal.

Autor:

Marlis Trapitz aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

3 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen