Edle Tropfen: "Pro Wein goes city"

La Maison de Bacchus nimmt schon seit Beginn an „Pro Wein goes city“ teil.
  • La Maison de Bacchus nimmt schon seit Beginn an „Pro Wein goes city“ teil.
  • Foto: Veranstalter
  • hochgeladen von Stanley Vitte

Während vom 4. bis 6. März die Leitmesse ProWein in den Messehallen ausschließlich für Fachbesucher aus aller Welt stattfindet, gibt es in der Stadt eine Vielzahl genussreicher Abendevents zum Thema Wein und Spirituosen für alle Weinliebhaber.

Unter dem Motto ”ProWein goes city” beteiligen sich in diesem Jahr 45 Restaurants, Hotels und Fachhändler mit über 60 Veranstaltungen an der Initiative von Messe Düsseldorf und Destination Düsseldorf. Seit dem Start 2007 ist die Aktion stetig gewachsen und findet mittlerweile zum sechsten Mal statt. „Wir freuen uns, dass die Initiative ProWein goes city so gut angenommen wird”, sagt Boris Neisser, Leiter Sponsoring und Unternehmensentwicklung der Messe Düsseldorf. „Wir schaffen so eine Verbindung zwischen der ProWein, die den Fachbesuchern vorbehalten ist, und einem Angebot für den Endverbraucher. Dadurch wird das Messethema auch in die Stadt transportiert. Außerdem profitieren die zahlreichen Aussteller von den zusätzlichen Angeboten in Düsseldorf nach Messeschluss.”

Das Spektrum von „ProWein goes city” reicht von einer brasilianischen Weinnacht mit Filmvorführung und Livemusik (Black Box) über den beliebten Gourmet Walk (Maritim-Hotel), eine Sake-Präsentation mit Sushi und japanischem Fingerfood (Hotel Nikko) bis hin zur Weinverkostung mit musikalischem Rahmenprogramm (italienische Klassik und Canzoni bei Ars Vivendi). Liebhaber des „prickelnden” Genusses können verschiedene Champagner (Champagner Galerie im stilwerk und Institut français) und Prosecco (Lettinis Gusteria) verkosten. Wer ein exquisites 5-Gang-Menü genießen möchte, kommt bei der Champagner-Gala im Steigenberger Parkhotel auf seine Kosten. Das Hotel InterContinental offeriert erneut herausragende Weine im glasweisen Ausschank.

Dass Wein ein internationales Thema ist, zeigen auch die teilnehmenden Restaurants: Mit dabei sind unter anderem Douro (portugiesisch), Cala d’Or (spanisch), Askitis (griechisch), Vini Divini, Trattoria Lemone (beide italienisch), Le Bouchon (französisch) und das Restaurant Jingling im Düsseldorf China Center (chinesisch). Neue Hotel-Partner der Aktion sind etwa das Meliá Düsseldorf und das Hyatt Regency. Neben den Teilnehmern der „ersten Stunde” wie Lettinis, La Maison de Bacchus und Wein & Mehr sind in diesem Jahr weitere Weinhandlungen erstmalig dabei, etwa das Weinhaus zum Grafenberg, La Passion du Vin, Rolf Kaspar Weine und Spirituosen, Rindchen’s Weinkontor Düsseldorf, Private Wine Compilation und das Weinzimmer. Erstmals dabei ist auch die hochklassige „Tre Bicchieri“ – Degustation“ von Gambero Rosso.

Welchen Wein reicht man zu Meeresfrüchten? Die Antwort auf solche Fragen gibt es bei Frank Petzchen Kochevents und im neuen Café de Bretagne. „What you see is what you get” lautet das Motto einer Kochshow, die die Haaner Felsenquelle veranstaltet (Maxhaus). Wer nach Weinverkostungen in Party-Stimmung ist, sollte der Nachtresidenz einen Besuch abstatten. Weintastings mit DJ in lockerem Ambiente bieten auch das WineLive (Get-Together-Party), das D’VINE (Bring your own Bottle Party), das Genuss- und Weinmagazin falstaff (Big Bottle Party im Les Halles) und Meckenstocks Haus der Freude. Erstmals mit im Programm als Highlight für Zigarrenliebhaber: Ein Zigarrenseminar mit Rumtasting (CIGARWORLD Lounge).
Mehr unter www.prowein-goes-city.de

Autor:

Stanley Vitte aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

4 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen