Festival für Feinschmecker

Ulf Tassilo Münch, Mansur Basam (beide Reef and Beef) und Christian Penzhorn (Monkey`s) wollen ihre Gäste auf dem Weinblütenfest kulinarisch verwöhnen.
  • Ulf Tassilo Münch, Mansur Basam (beide Reef and Beef) und Christian Penzhorn (Monkey`s) wollen ihre Gäste auf dem Weinblütenfest kulinarisch verwöhnen.
  • hochgeladen von Mark Zeller

14 ausgewählte Restaurants, Sterne-Köche und Winzer von Weltrang - das Weinblütenfest verwöhnt seine Besucher auch in diesem Jahr mit Speisekreationen und Weinen aus aller Welt.

Seit 1999 verwandelt sich das idyllische Kaiserswerth in Düsseldorf einmal im Jahr beim Weinblütenfest zum Genussmekka für alle Feinschmecker aus der Region. Am Sonntag, 10. Juni kann dort von 12 bis 20 Uhr auf höchstem Niveau geschlemmt werden.

„Das wird wie ein riesiges Familienfest“, verspricht Gabriela Picariello, die Inhaberin des Veranstalters „Rheinlust“, und skizziert die Philosophie des Weinblütenfestes: „Wir verzichten komplett auf ein lautes Rahmenprogramm. Im Mittelpunkt stehen Gespräch und Begegnung sowie der Genuss von Speisen und Getränken.“

Durch extra aufgestellte großen Pagodenzelte und die Terrassenflächen verwandelt sich der historische Stadtteil Kaiserswerth in eine Gourmetmeile der Extraklasse. Die rund 30.000 erwarteten Feinschmecker dürfen sich auf die verschiedensten Speisekreationen der 14 Spitzengastronomen aus Düsseldorf, Essen und Odenthal/Köln freuen.

Das Reef and Beef nimmt zum ersten Mal am Weinblütenfest teil und lässt extra hierfür den Fugu-Meister Takahiro Kudoh einfliegen, der zusammen mit Georgi Palfi und Ulf Tassilo Münch die Gäste bekochen wird. Hier steht im Mittelpunkt die Symbiose zwischen Fisch und Fleisch. „Wir möchten, dass die Besucher Qualität probieren können“, verweist Gabriela Picariello auf den selbst gesteckten Preisrahmen der Teilnehmer, der die kulinarischen Besonderheiten für verhälznismäßig kleines Geld probieren lässt.

Zu den ausgefallenen Speisekreationen bieten alle Restaurants die korrespondierende Weinbegleitung von den verschiedensten Winzern aus Deutschland, Frankreich, Spanien, Österreich, Portugal und Italien an. Neben den Restaurants bieten ausgewählte Händler ihr Produkte an - von Champagner über einen speziellen Aperitif bis hin zum vielfach ausgezeichneten Kaffee.

Parallel zu kulinarischen Spaktakel findet in Kaiserswerth von 13 bis18 Uhr der verkaufsoffene Sonntag statt. Dabei bieten rund 30 Einzelhändler eine bunte Mischung aus Mode, Geschenkideen und Accessoires an. Und auch die Kaiserswerther Praxen „S-thetic“ und „Dentalspecialists“ laden anlässlich des Weinblütenfestes zum Tag der offenen Tür ein.

Weitere Informationen rund um das Weinblütenfest, wie etwa eine Liste aller teilnehmenden Restaurants und Köche, gibt es im Internet unter www.rheinlust.de .

Autor:

Mark Zeller aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.