"Fürsten der Finsternis": Ausstellung mit Biss

Vampir im Anmarsch: Murnaus Nosferatu
54Bilder
  • Vampir im Anmarsch: Murnaus Nosferatu
  • hochgeladen von Henrik Stan

Wer weiß denn schon, dass Theo Lingen mal einen Vampir gespielt hat? Oder dass Bela Lugosi im Dracula-Mantel seine letzte - wirklich allerletzte? - Ruhe fand? Das Filmmuseum Düsseldorf lässt in einer einzigartigen Schau über 100 Jahre Filmgeschichte Revue passieren. Zu den Exponaten gehören neben unzähligen Fotos und Plakaten auch komplette Filmsets, das nachgebaute Schreibzimmer von Bram Stoker, der den modernen Graf Dracula erfand, und sogar Dr. van Helsings Vampir-Notfallkoffer inklusive Pfahl und Kruzifix. In einer Filmreihe zeigt das Museum auch Schätzchen aus dem Gríftschrank; etwa Streifen aus den Hammer-Studios, die so gruselig schlecht sind, dass sie längst Kult-Status genießen. Die Ausstellung wird unter anderem unterstützt durch die Academy of Motion Picture Arts and Sciences und Universal Pictures. "Fürsten der Finsternis" ist ein riesiger Gruselspaß für die ganze Familie und bis zum 13. Oktober an der Schulstraße 4 zu sehen. Alle Details: www.duesseldorf.de/filmmuseum

Autor:

Henrik Stan aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen