Gegen November-Blues - ein Spaziergang im Medienhafen Düsseldorf

Der Medienhafen hat viele Schokoladenseiten...
29Bilder
  • Der Medienhafen hat viele Schokoladenseiten...
  • hochgeladen von Margot Klütsch

Der Medienhafen und seine spektakulären Bauten

wie Rheinturm, Gehry-Family und Colorium gehören längst zu den Attraktionen unserer Stadt. In den 1980er Jahren begann der Umbau des ehemaligen, 1896 eröffneten Industriehafens zum Medien- und Dienstleistungszentrum. Alte Bausubstanz wurde saniert oder umgestaltet und durch Neubauten namhafter Architekten ergänzt. Und es geht weiter: Zwischen Speditionstraße und Kesselstraße ensteht das nächste Großprojekt: die Zentrale von Trivago.

Wie Marlies (mehr dazu hier) habe auch ich letzte Woche bei schönstem Wetter einen Foto-Spaziergang durch den blitz-blank-blauen Medienhafen gemacht. Ich würde mich freuen, wenn Ihr mich jetzt dabei begleitet.     

Weitere Infos zu den Gebäuden gibt es bei den Bildunterschriften.

Quellen
http://www.aknw.de/fileadmin/user_upload/Publikationen-Broschueren/Architekturfuehrer_Medienhafen_Version_Internet.pdf
Klaus Siepmann: Die Düsseldorfer Medienmeile zu Fuß, Köln 2004.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen