Glaskunst von Jan Fisar (1933 -2010)

11Bilder

Der in Horovice (Tschecheslowakei) 1933 geboren Jan Ludvik Fisar wurde zu einem weltweit anerkannten Glaskünstler. Es ist der in Hamburg geborenen Apothekerin Frauke Thole zu verdanken das nun im Museum Kunstpalast 27 Objekte dieses Künsterls ausgestellt sind. Sie hat ihre Sammlung dem Glasmuseum Hentrich übereignet. Somit sind nun 40 Jahre seiner Schaffenszeit im Museum zu entdecken.
Er ließ Glas in Glasblöcken vorfertigen um sie dann anschließend zu zersägen und oder heiß zu verformen. Noch einige weitere Arbeitsgänge waren notwendig. Diese gingen teilweise ineinander über oder ergänzten sich weiter.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen