Handwerk in Zahlen: 59.219 Lehrlinge

...ließen sich 2010 zum Kraftfahrzeugmechatroniker ausbilden. Ohne sie würde kein Auto sicher und komfortabel unzählige Kilometer zurücklegen. Sie arbeiten dabei auch in einem Technologiebereich, der unser Leben zukünftig immer stärker prägen wird: der E-Mobilität. Denn nur mit dem Handwerk können wir heute wie in Zukunft nahezu grenzenlos mobil und gleichzeitig umweltbewusst sein.

Quelle: Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen