Hunan kommt nach Deutschland

Besucher können sich von der Akrobatik-Show begeistern lassen. Foto: www.china-fasziniert.de
  • Besucher können sich von der Akrobatik-Show begeistern lassen. Foto: www.china-fasziniert.de
  • hochgeladen von Lokalkompass Düsseldorf
Wo: Stadtgebiet, 40221 Düsseldorf auf Karte anzeigen

China fasziniert - auch in Düsseldorf. Die südchinesische Provinz Hunan lädt vom 29. Oktober bis 1. November zu einer besonderen Entdeckungsreise ein. In einer bunten Ausstellung moderner und traditioneller Kunst und Kultur inklusive einer Akrobatik-Show lässt sich fernöstliche Magie mit allen Sinnen erleben.

Die Kulturausstellung "Charmantes Hunan" findet im CCD Congress Center – Stadthalle, Eingang Rotterdamer Straße 141, statt. Der Eintritt ist frei. Geöffnet ist am Montag, 29. Oktober, von 14 bis 21 Uhr, am Dienstag, 30., und Mittwoch, 31. Oktober, von 10 bis 20 Uhr, sowie am Donnerstag, 1. November, von 10 bis 17 Uhr.

Die Kulturausstellung bietet mit einer Fotoausstellung einen Streifzug durch die Provinz, zum Beispiel zu den Weltnaturerbe-Stätten Wulingyuan und dem Berg Lushan. Mit der Hanf- und der Sandsteinmalerei stellen sich zudem zwei junge Kunstformen vor. Während die Hanfmalerei die Leichtigkeit des Aquarells mit der Schwere der Ölmalerei vereint, fängt die Sandsteinmalerei Landschaften mit Materialien der Natur authentisch ein. Kunstvolle Stickerei und Porzellanmalerei gehören zum ewigen Kulturerbe Chinas. Die in Hunan geprägten und bis heute gepflegten Traditionen präsentieren sich in den Werken renommierter Künstler. Einblicke in die Literaturwelt, wie auch in den TV- und Videomarkt der Provinz, runden das Bild der zeitgenössischen Kultur Hunans ab. Musikinteressierte können sich zudem auf musikalische Kostproben freuen, die die gesamte Ausstellung begleiten. Auch Köstlichkeiten aus der Hunan-Küche werden geboten und frisch vor den Augen der Besucher von einem Koch aus Hunan zubereitet.

Die Akrobatik-Show „Der Weg des Xiaoyu“ findet am Dienstag, 30., und Mittwoch, 31. Oktober, von 20 bis 22 Uhr sowie am Donnerstag, 1. November, von 15 bis 17 Uhr im Auditorium des CCD Congress Center statt. Tickets gibt es unter eventim.de und an der Abendkasse. Akrobatik, Schauspiel, Tanz und Musik zeigt die international renommierte China Hunan Circus Troupe. Sie erzählt die Geschichte des jungen Akrobatikschülers Xiaoyu, der seinen Weg im Leben finden muss. Die Stücke der China Hunan Circus Troupe wurden bereits in 60 Nationen gespielt und erhielten mehr als 30 internationale Auszeichnungen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen