Interview mit David Garrett – Crossover-Tournee führt in den ISS Dome Düsseldorf

David Garrett staret mit neuem Programm und neuer Bühnenshow seine nächste Crossover-Tournee im Oktober. Auch im ISS Dome Düsseldorf steht er auf der Bühne.
  • David Garrett staret mit neuem Programm und neuer Bühnenshow seine nächste Crossover-Tournee im Oktober. Auch im ISS Dome Düsseldorf steht er auf der Bühne.
  • Foto: Siegel
  • hochgeladen von Kirstin von Schlabrendorf-Engelbracht

Manche nennen ihn den „Brad Pitt der Klassik“, manche kennen ihn als den „Geigenrebell“, für andere ist er der „schnellste Violinist“ und für viele Frauen der „schönste Geiger der Welt“. Eines ist sicher: David Garrett zählt zu den bekanntesten und beliebtesten Musikern unserer Zeit. Gleich zweimal können seine Fans ihn dieses Jahr in Düsseldorf erleben. Neben seiner „Klassik“-Tour im Mai präsentiert der Stargeiger am 29. Oktober sein neues Crossover-Programm im ISS Dome. Vor seinem Konzert in der ausverkauften Tonhalle am Montag sprach der Eventkompass mit David Garrett persönlich im Hyatt Regency Hotel am Medienhafen.

Lässig wirkt er mit seinem T-Shirt, die zerrissenen Jeans in seine offenen schwarzen Lederstiefel gesteckt, die langen Haare zum Pferdeschwanz zusammen gebunden – und alles andere als aufgeregt. Entspannt erzählt er von sich und seiner Musik, seiner aktuellen Klassik-Tour sowie seinem bevorstehenden Crossover-Programm im Herbst. Er blickt aus dem Fenster. In Düsseldorf fühle er sich wohl, sagt David Garrett, gerade der Medienhafen sei eine der schönsten Ecken für ihn in Deutschland. Die Architektur sei einmalig. Die Uhr tickt.

Über 250.000 Menschen sahen seine Tour „Music“

In weniger als drei Stunden wird der Starviolinist in der seit Monaten ausverkauften Tonhalle erwartet. Werke von Niccolò Paganini und den „Vier Jahreszeiten“ von Antonio Vivaldi stehen heute unter anderem auf dem Programm. Der gebürtige Aachener spielt sowohl rein klassische Touren als auch Crossover-Konzerte, die er selbst mit inszeniert. Vom jungen Schüler bis zur sehr betagten Rentnerin – mit seiner Musik spricht Garrett die unterschiedlichsten Altersklassen an. Vor allem Frauen kaufen die Karten. Über 250.000 Menschen sahen seine letzte Crossover-Live-Tour „Music“ in über 20 Städten in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

"Eine Show kann sehr anstrengend sein"

Seine Alben wurden bereits neun Mal mit Platin und 22 Mal mit Gold ausgezeichnet. „Natürlich bin ich auch mal nervös vor einem Konzert, und eine Show kann sehr anstrengend sein – aber es macht auch verdammt viel Spaß.“ Gut zwei Stunden spiele er bei seinen Konzerten durch – und das immer auswendig. Üben, üben, üben laute die Devise. „Erst wenn ich alle Stücke quasi im Schlaf spielen kann, fühle ich mich auf der Bühne wohl“, so David Garrett. „Wenn ich mit Notenständer auf der Bühne stehen würde, würde schnell eine Distanz zum Publikum entstehen.

Gut vorbereitet zum Auftritt in der Tonhalle Düsseldorf

Gute Vorbereitung sei immer das A und O. Auch vor seinem Auftritt in der Tonhalle an diesem Abend werde er nochmal ein bis zwei Stunden Geige und Bogen zur Hand nehmen. David Garrett spielt auf mehreren wertvollen Geigen, so ist eines seiner Instrumente eine Violine von Giovanni Battista Guadagnini aus dem Jahr 1772. Zudem besitzt er zwei Violinen von Antonio Stradivari.

Neue Show von David Garrett im ISS Dome

Vierzehn Mal präsentiert Garrett im Herbst seine neue Crossover-Show in Deutschland. Gemeinsam mit seiner legendären Band und großem Orchester sowie dem deutschen Fernsehballett wird der 33-jährige dann in den größten Arenen auf der Bühne stehen. Den Abschluss bildet Düsseldorf. Doch was am 29. Oktober 2014 auf der Bühne im ISS Dome genau passiert, verrät David Garrett nicht. Er sei sich auch noch nicht ganz sicher. „Das Programm steht noch nicht 100-prozentig. Ich bin Perfektionist und feile noch daran – daher ist es sicherlich auch nicht immer einfach, mit mir zusammen zu arbeiten.“ In jedem Fall können sich Zuschauer über jede Menge brandneues Material und eine neue Bühnenshow freuen. „Ich will etwas Neues zeigen, etwas dass die Leute überrascht. Und je mehr Spaß ich habe, desto authentischer wirkt die Show.“

Musik steht immer im Vordergrund

Ob Feuerwerk, Tanzeinlagen oder Lightshow, Geige mit Schlagzeug, Rock- oder Pop-Stücken: Was für eine Show auch immer geboten werde, von der Musik solle es nicht ablenken. „Diese steht für mich immer im Vordergrund.“ Musik sei sein Leben, und er lebe seinen Beruf. „Ich freue mich, dies jeden Tag machen zu dürfen. Klar brauche ich auch mal Urlaub und Entspannung, um auch in Zukunft so weitermachen zu können.“

David Garrett privat: Altbau in Berlin

Auch wenn er sich in seiner Altbauwohnung in Berlin besonders zu Hause fühle, liebe David Garrett auch gute Hotels und die Reiserei in diverse Städte – auch wenn man ihn in der Öffentlichkeit schnell erkenne. „Es ist in Ordnung, wenn die Leute, auf mich zukommen und ein Autogramm haben wollen, sie sind schließlich auch die Menschen, die meine CDs kaufen.“ Eine Frau an seiner Seite habe David Garrett derzeit nicht. Die weiblichen Fans können also weiterhin hoffen.

Termin und Tickethotline: 0201/804-6060

Die David Garrett - Live 2014-Tournee führt den Stargeiger am Mittwoch, 29. Oktober 2014, 20 Uhr, in den ISS Dome Düsseldorf, Theodorstraße 281. Restkarten sind über unsere Tickethotline 0201/804-6060 zwischen 48,50 und 98 Euro einschließlich aller Gebühren erhältlich.

Autor:

Kirstin von Schlabrendorf-Engelbracht aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.