Düsseldorf-Kaiserswerth
Karnevals-Gottesdienst in der Mutterhauskirche am 3. März

„Alaaf, Helau und Aloah“. Selbstkritisches und Nachdenkliches zum Lachen und Weinen :  Unter diesem Thema lädt die Ev. Kirchengemeinde Kaiserswerth am 3. März – am „Karnevalssonntag“ – zum Gottesdienst um 11 Uhr in die Mutterhauskirche am Zeppenheimer Weg in Kaiserswerth ein.

Gerade auch denjenigen, die sich mit dem Karneval eher schwer tun und sich fragen, warum Freude und ausgelassenes Feiern für viele Zeitgenossen ohne Kostüme, Masken und oft viel Alkohol offensichtlich nicht möglich ist, gerade ihnen will dieser Gottesdienst Gelegenheit geben, den Karneval auch von ganz anderer Seite zu betrachten. Im Gottesdienst, der ganz anders daherkommt als ein „normaler“ Sonntagsgottesdienst, werden zum Beispiel auch Songs der Bläck Fööss zu Gehör gebracht, wobei zum Mitsingen ausdrücklich ermutigt wird. Für alle, die am 3. März planen, auf der Kö in Düsseldorf in den Straßenkarneval einzutauchen, ist dieser „Karnevals-Gottesdienst“ sicher ein schöner Auftakt. Ob mit oder ohne Kostüme: alle sind herzlich willkommen!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen