Skulpturenweg an der Düssel nimmt an Fahrt auf

4Bilder

Die Künstlervereinigung NEANDERARTgroup hat nun ,,grünes Licht" für ihr ehrgeiziges Kunstprojekt, dem Skulpturenweg an der Düssel, durch die Mitte der Stadt Erkrath am Neanderthal.
Nach der Begehung konnten alle Einwände ausgeräumt werden und die ersten Künstlerinnen und Künstler haben mit ihren Kunstobjekten begonnen.
Währenddessen wurden die ersten Fundamentlöcher für die Kunstwerke ausgehoben, in denen dann die Skulpturen von der Fachfirma Sunbau aus Erkrath fachmännisch eingegossen werden. Insgesamt sollen zirka 8 - 11 Skulpturen von unterschiedlichen Kreativen dort in zwei Jahren das Düsselufer säumen.
Nach der Geländegestaltung der noch Baustelle auf der ehemaligen Eisengießerei Posemarré, werden auch hier Standorte für Kunstwerke entstehen. 
Ebenfalls wird man die alten Brückengeländer in ein farbliches Konzept mit intrigieren.
Insgesamt soll das ganze Projekt eine Sehenswürdigkeit für die Stadt sein und den Innenstadtbereich deutlich aufwerten.
Firmen, Vereine und auch Privatleute können sich durch Spenden an dem Projekt beteiligen. Sie werden später auch in dem geplanten Flyer aufgeführt. Wie schon bei anderen Projekten ist es dem Organisator und Künstler Ralf Buchholz wichtig, das die Kunst alle Bürgerinnen und Bürger erreicht und die Düssel zum spazieren einlädt.

Autor:

Ralf Buchholz aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen