Über 2 Milliarden Liter Wein

...wurden 2009 in Deutschland abgesetzt. Daran haben auch handwerkliche Weinküfer und Böttcher einen entscheidenden Anteil: Während Böttcher maßgefertigte Fässer herstellen, überwachen Weinküfer das exakte Mostgewicht und den richtigen Säuregehalt im Wein. Dafür benötigen sie einen ausgezeichneten Geschmackssinn, aber auch chemische Kenntnisse, um labortechnische Kontrollen durchzuführen. Damit sichern die Handwerker – von der Kelterung bis zum Reifeprozess – die Qualität des beliebten Traubensaftes, der traditionell auch zum Erntedankfest genossen wird.

Quelle: Deutsches Weininstitut (DWI), 2010

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen