Vernissage "PoP ArT in sicheren Räumen" Kreispolizeibehörde Mettmann 01.Juli 2012

17Bilder

Zur Vernissage der Ausstellung "PoP ArT in sicheren Räumen"
vom 01. JUli - 30 August 2012 in der
Kreispolizeibehörde Mettmann des Düsseldorfer PoP ArT Künstler Henning O. waren die Bundestagsabgeordnete Frau Michaele Noll (CDU) http://www.michaela-noll.de/, Landrat Herrn Thomas Hendele (CDU) http://www.thomas-hendele.de/ für den Kreis Mettmann und der Leitende Polizeidirektor Herrn Ulrich Koch als Redner und Gäste anwesend. Dank der tollen Pressearbeit http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/43777/2274799/pol-me-pop-art-in-sicheren-raeumen-einladung-zu-einem-pressetermin-kreis-mettmann-1206140
fand auch ein reger Austausch mit den zahlreich erschienenen Journalisten statt.
Eine rundum gelungene Präsentation mit ca. 30 Gästen am Sonntagmorgen.
Die Ausstellung ist bis zum 30. August während der Bürozeiten Montag - Freitag von 8:00 - 16:00 Uhr geöffnet.
Kreispolizeibehörde Mettmann
Adalbert-Bachmann-Platz 1
40822 Mettmann
http://www.polizei-nrw.de

Henning O. bei Facebook
http://www.facebook.com/Popartkunst
http://www.facebook.com/Popartkuenstler

Eingestellt von N. Friedrich
Organisator/Webmaster von
Digital PoP ArT Künstler Henning O.
http://www.digital-popart.de
Atelierhaus Walzwerkstraße 14 40599 Düsseldorf
Atelier "PoP ArT style"
Witzelstraße 17 40225 Düsseldorf
Öffnungszeiten: Mittwoch 15:00-18:00 Uhr
Freitag 15:00-18:00 Uhr und bei Anwesenheit

Autor:

Henning Ociepka aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.