Frage der Woche: Kleiner Dachschaden – Was sind eure Macken?

Nicht nur dieses Wohnhaus erlitt einen kleineren Dachschaden. Wir alle haben diese eine lockere Schraube, oder?
  • Nicht nur dieses Wohnhaus erlitt einen kleineren Dachschaden. Wir alle haben diese eine lockere Schraube, oder?
  • Foto: Kai-Uwe Hagemann
  • hochgeladen von Jens Steinmann

Ich habe eine Macke. Meistens, wenn ich für längere Zeit fernsehe, halte ich meinen Kopf ziemlich schief. Ich gucke dann zwar immer noch auf den Bildschirm, mein Kopf allerdings schwenkt – je nach Tagesform – entweder nach links oder rechts. 

Das ist nicht weiter problematisch, meine ich, auch wenn meine Sitznachbarn auf der Couch immer wieder irritiert davon sind und meinen, ich guckte sie die ganze Zeit über an. Es ist eben eine Macke von mir, und ich bin sicher: So ziemlich jede und jeder hat etwas Ähnliches über sich zu erzählen. Unsere BürgerReporterin Marlies Bluhm berichtet zum Beispiel hier, dass sie ab und an in ein angeregtes Selbstgespräch verfällt. Das ist natürlich ebenfalls völlig unproblematisch. Eine kleine Macke eben.

Lasst uns in dieser Woche doch über unsere kleineren Dachschäden reden. Habt ihr einen Putzfimmel? Überspringt ihr immer die Lücken zwischen zwei Bodenplatten? Ich bin gespannt auf eure Kommentare und Anekdoten!

Hintergrund: die Frage der Woche 
Die Frage der Woche ist wieder da. Denn wir interessieren uns für Euer Wissen, Eure Meinungen, Eure Fantasie. Lasst uns Erfahrungen und Erkenntnisse austauschen - und beim Plausch darüber ein wenig Spaß haben - los geht's!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen