Die Lokalkompass-Couch - Kochen und Rezepte - Mit Bruni Kochen - Immer lecker und gut!
Kochen und Rezepte - Wenn Bruni kocht, dann isst das Auge immer mit! - Für Jens und alle anderen!

Ohne leckeres Essen und ohne LK ist vieles
oft weniger schön und abwechslungsreich! ♥
50Bilder
  • Ohne leckeres Essen und ohne LK ist vieles
    oft weniger schön und abwechslungsreich! ♥
  • hochgeladen von Bruni Rentzing

Jens Steinmann...
hat für unsere LK-Gemeinschaft
immer wieder tolle Themen auf Lager!

**********************************************************************

Hier geht es um das Thema Kochen!

Kochen und Rezepte

**********************************************************************

Der Interview-Leitfaden:

  1. Das esse ich am liebsten
  2. Was für eine Art Koch bzw. Köchin ich bin
  3. Diese Zutaten benutze ich am meisten
  4. Diese Lebensmittel kommen mir nicht in die Tüte
  5. Das koche ich, wenn es schnell gehen muss
  6. Das koche ich, wenn ich Zeit und Lust habe

**********************************************************************

Na, dann will ich mal starten:

1. Das esse ich am liebsten
Spezielle Lieblingsgerichte habe ich nicht!
Jedoch esse ich sehr gerne Fisch und Käse.
Aber auch Gemüse, Obst, Salate und Eier!

Eier gehen fast immer
und in allen Varianten!
Salate variiren und sind immer abwechslungsreich und knackig
frisch! Gemüse esse ich oft und gerne und kaufe da Saisonbedingt
das ein, was gerade im Angebot ist! Mit dem Obst ist es ähnlich!

Freitags auch oft diese Version!

Fisch kommt mir auch oft in Form von Thunfisch, Matjes oder Krabben
und Garnelen und auch geräuchert z. B. Makrele oder Heilbutt und Forelle
in den Salat oder auch in Gerichten, die ich kurz in der Wok-Pfanne brate!

Salat mit geräucherter Makrele... ein Genuß!
  • Salat mit geräucherter Makrele... ein Genuß!
  • hochgeladen von Bruni Rentzing


Käse... den liebe ich regelrecht
und da darf es - was ich sonst vermeide -
auch etwas mehr und auch fetter sein! Mit den Light-Produkten kann ich
nicht viel anfangen! Fett ist eben auch Geschmacksträger!

Oft lacht mich das Essen auch an!  ;-))))))))
  • Oft lacht mich das Essen auch an! ;-))))))))
  • hochgeladen von Bruni Rentzing

Aber, ich gestehe: Auch ab und zu etwas Fleisch, liegt bei mir auf den Teller!
Mal mageres Puten oder Hähnchenfleisch, aber (besonders im Winter und zu
deftigen Gerichten) auch mal etwas fettes Fleisch, Ente, Gans, Rind und Schwein!
Innereien gibt es 1-2 Mal im Jahr! Da mag ich am liebsten Leber vom Rind!

Rinderleber mit Wirsinggemüse und Kartoffeln
  • Rinderleber mit Wirsinggemüse und Kartoffeln
  • hochgeladen von Bruni Rentzing

2. Was für eine Art Koch bzw. Köchin ich bin
Gekocht habe ich schon immer gerne! Mal sehr ausgiebig und aufwändig,
mal etwas schneller! Meistens stehe ich nicht lange in der Küche! Das, was
ich zubereite, geht in der Regel schnell! Natürlich spielt da der genaue Ablauf
und die Jahrzehntelange Routine auch eine große Rolle!

Ich liebe es, schmackhaftes Essen zuzubereiten und habe früher auch gern
mehrgängige Menüs gekocht! Ein fein gedeckter Tisch und eine gute Auswahl
an Getränken (Wein) gehörte da selbstverständlich dazu! Ebenso das Anrichten
der Speisen! Bei mir isst das Auge immer mit! Essen ist sehr selten bei mir nur
Nahrungsaufnahme!

Das war ein feines Sonntagsessen... einfach köstlich!!!
  • Das war ein feines Sonntagsessen... einfach köstlich!!!
  • hochgeladen von Bruni Rentzing

3. Diese Zutaten benutze ich am meisten
(Bevorzugt verwende ich alles so frisch und unbehandelt wie möglich!)

An fast allen Gerichten (wo es passt) benutze ich gerne etwas Knoblauch!
Frische Kräuter kommen bei mir sehr oft zum Einsatz und Zwiebeln
sind ebenfalls immer dabei!
Kartoffeln (auch die süßen) esse ich öfter als Nudeln oder Reis.
Couscous und Graupen oder anderes Getreide mag ich ebenfalls.
Frisches Gemüse, Salat und Obst stehen bei mir fast täglich auf dem
Speiseplan!
Fleisch gibt es nicht so oft; Fisch und Geflügel dafür lieber!
Oliven, Käse und Nüsse knabbere ich gerne zwischendurch!
Aber auch Cherry- oder Datteltomaten und Gewürzgurken!
Und natürlich zum Würzen Kräutermischungen, Ingwer und
Curry. Gerne auch Chili und Tabasco.

Gesunde Nüsse
So etwas geht bei mir immer!

4. Diese Lebensmittel kommen mir nicht in die Tüte
Wenn ich auch gerne Neues ausprobiere (und auch vieles
schon gegessen habe, was ich eigentlich nicht essen würde),
so würde ich nie Insekten essen!
Auch das, was in fernen Ländern normal ist, kommt mir nicht
auf den Teller! Damit meine ich Hunde, Katzen, Meerschweinchen
und eben alle Tiere, die in China (auch) gegessen werden...
Da esse ich lieber Lakritzschnecken (als echte)!

Lakritz mag ich sehr gerne!


5. Das koche ich, wenn es schnell gehen muss
Meistens gibt es da immer ein getostetes Brot mit unterschiedlichem Belag
und darüber 1-2 Spiegeleier! Etwas Gemüse dazu und fertig bin ich! Dafür
etwas Obst hinterher oder auch schon mal ein Eis!

Brot mit Ei und Garnitur
Gemischtes Obst... ein Genuss

Wenn es schnell gehen muss...
koche ich auch das, was ich gerade im Kühlschrank finde!
Hier ein Beispiel dafür, was es dann sein kann:

Wenn es mal schnell gehen soll...
schaue ich, was da ist, und dann geht es los!
  • Wenn es mal schnell gehen soll...
    schaue ich, was da ist, und dann geht es los!
  • hochgeladen von Bruni Rentzing
Hier mein fast fertiges Gericht!
Alles zusammen in weniger als 30 Minuten fertig!
  • Alles zusammen in weniger als 30 Minuten fertig!
  • hochgeladen von Bruni Rentzing

6. Das koche ich, wenn ich Zeit und Lust habe
Wenn ich Zeit und Lust habe, dann koche ich gerne etwas, was
ich von früher kenne, oder probiere auch gerne mal etwas Neues aus!

Hier habe ich ein Rezept, das ich noch ausprobieren möchte:
Die Linsenbällchen meine ich! Werde ich bald testen! :D

Dieses Rezept werde ich bald ausprobieren!
  • Dieses Rezept werde ich bald ausprobieren!
  • hochgeladen von Bruni Rentzing

Und diese beiden Heringssalate habe ich mit viel Hingabe zubereitet!
Das zog sich - wegen Salzheringe wässern - über 3 Tage hin! Köstlich!!!

Den Roten mag ich besonders gerne!
Aber, der Weiße ist auch nicht zu verachten!
  • Aber, der Weiße ist auch nicht zu verachten!
  • hochgeladen von Bruni Rentzing
Zweierlei Heringssalat (selbstgemacht)!

Hier ist die genaue Anleitung dazu:

Kochen mit Bruni - Preiswert satt werden! - Heute: Verschiedenes mit Salzheringe - 7 Mahlzeiten!
Autor:

Bruni Rentzing aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

152 folgen diesem Profil

26 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen