Pikachu gewinnt Kostümwettbewerb

Große Freude über den ersten Platz: Gewinner Joachim Gerloff mit Rhein-Bote-Objektleiter Bernd ten Eicken (l.) und Kaufhof-Fililalleiter Michael Stauber.
12Bilder
  • Große Freude über den ersten Platz: Gewinner Joachim Gerloff mit Rhein-Bote-Objektleiter Bernd ten Eicken (l.) und Kaufhof-Fililalleiter Michael Stauber.
  • Foto: Oleksandr Voskresenskyi
  • hochgeladen von Janina Rauers

Leuchtend gelb, Fleece-Optik und selbstgemacht: Zum Kostümwettbewerb, Kategorie „Herren“, kam Joachim Gerloff im Pikachu-Kostüm. Und durfte sich über den Hauptgewinn freuen.

„Pikachu“ ist eine fiktive Figur aus einer japanischen Zeichentrickserie. Das gelb-schwarze, kompakte Wesen ist eine der Hauptfiguren aus der Gruppe der Pokémon. Zum Fanpublikum gehört auch der 27-Jährige Joachim Gerloff.
„Wann kann man sein inneres Kind ausleben, wenn nicht an Karneval?“ kontert er die Frage von Moderator Robby Stürtzer, Präsident der Karnevalsgesellschaft „Närrisch Welthus“, der wissen wollte, warum er sich für den gelben Fleece-Overall entschieden hatte.

Handgenäht und Liebe zum Detail – das überzeugte die Jury. Und so konnte Gerloff sich einen Einkaufsgutschein über 200 Euro sowie eine Einladung zum Prinzenempfang des Rhein-Boten freuen. Für ein karnevalistisches Rahmenprogramm sorgte die GKG „Elf vom Dörp“ und die Werstener Music Company.

Aufgepasst: Am kommenden Samstag, 26. Februar, geht der große Kostümwettbewerb der Galeria Kaufhof Berliner Allee und des Rhein-Boten in die dritte Runde. Gesucht wird diesmal das schönste Kinder-Kostüm, ebenfalls von 14 bis 16 Uhr, in der Galeria Kaufhof Berliner Allee. Anmeldungen in der 3. Etage oder unter redaktion@rheinbote-duesseldorf.de

So bunt war es im vergangenen Jahr - vielleicht ist ja noch die ein oder andere Kostümidee dabei?

Mehr Bilder zum großen Kostüm-Wettbewerb 2013:
Indische Göttin siegt vor Chipstüte

Autor:

Janina Rauers aus Hilden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.