Blüten der Nachtkerze

4Bilder

Die Nachtkerze kommt ursprünglich
aus Nordamerika, wo sie von Kanada
bis New Mexico verbreitet ist.
Seit 1619 wurde sie auch in ganz
Europa eingeschleppt, mit Ausnahme
von Island und Finnland.
Im Gebirge kommt die zweijährige
Pflanze bis in einer Höhe von 600-
900 m vor.

Quelle: Botanikus

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen