Düsseldorf: "Mein Baumpate pflegt mich"
Jetzt beginnt die Baumscheibenpflege

Düsseldorf: Bürger, die eine Baumscheibe vor ihrer Haustür pflegen, werden gebeten, ihre Patenschaft gut sichtbar mit dem Steckschild "Mein Baumpate pflegt mich" zu kennzeichnen.
  • Düsseldorf: Bürger, die eine Baumscheibe vor ihrer Haustür pflegen, werden gebeten, ihre Patenschaft gut sichtbar mit dem Steckschild "Mein Baumpate pflegt mich" zu kennzeichnen.
  • Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Andrea Becker

Das Gartenamt beginnt in den kommenden Tagen mit der Pflege der Baumscheiben an Düsseldorfs Straßenbäumen. Beauftragte Dienstleister mähen dabei Wildwuchs und Unkraut von den Baumstandorten, damit sich die Straßenbäume weiterhin gut entwickeln und die Baumscheiben ein ansprechendes Bild in der Stadt abgeben. Düsseldorfs Straßenbäume

Von Michael Buch

Das Schild macht den beauftragten Unternehmen deutlich, dass die Baumscheibe individuell gepflegt wird. So lässt sich vermeiden, dass zum Beispiel Bepflanzungen der Baumpatinnen und Baumpaten versehentlich gemäht werden. Das Schild wird in der Baumscheibe, an der Gehwegseite, eingesteckt.
Düsseldorfer, die noch ein Schild benötigen, erhalten es montags bis donnerstags von 8 bis 15 Uhr sowie freitags von 8 bis 13 Uhr direkt beim Gartenamt, Kaiserswerther Straße 390.

Autor:

Andrea Becker aus Essen-Borbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

25 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.