Zur Ratsversammlung
8 Initiativen der Ratsgruppe Tierschutz / FREIE WÄHLER

In der morgigen Ratsversammlung bringt die Ratsgruppe Tierschutz / FREIE WÄHLER folgende Themen auf die Tagesordnung:

  • Schließung des Stahlröhren-Werks von Vallourec in Düsseldorf,
  • TÜV, Fahrschulen und Auswirkungen von zu wenigen Prüfungsterminen,
  • stark steigende Gas- und Strompreise und deren Auswirkungen für Bezieher von Arbeitslosengeld II,
  • Senkungen von Abgaben und Gebühren für Düsseldorfer Arbeitnehmer, Unternehmer und Mieter zum 1.1.2023

sowie, aus aktuellen Anlässen

  • Taschen- und Schmuckdiebstähle sowie sexueller Belästigung in der Altstadt am 16.06.2022,
  • dreijähriges Mädchen in einem geparkten PKW in der Nacht vom 18. zum 19.06.2022,
  • Begrapschen der vier helfenden Frauen durch einen Mann am 18.06.2022 und
  • Tasereinsatz durch einen Polizisten gegenüber einem kampfmessertragenden Mann in der Altstadt am 19. Juni 2022

Torsten Lemmer, Ratsherr und Geschäftsführer der Ratsgruppe Tierschutz / FREIE WÄHLER: „Diese Themen bewegen Düsseldorf. Das zeigen sowohl Anrufe und E-Mails in unserer Geschäftsstelle, als auch Gespräche, die Mitglieder unserer Ratsgruppe in den letzten Tagen und Wochen mit Düsseldorfer Bürgern führten. Wenn man beim Friseur, an der Tankstelle, im Supermarkt oder beim Eis an der Rheinuferpromenade angesprochen wird, ist es uns Auftrag, die Verwaltung zu befragen. Im Sinne der Beschäftigten und Zulieferer von Vallourec, der Fahrschulen und Fahrschüler, der Bezieher von Arbeitslosengeld II, aller Steuern- und Gebührenzahler sowie friedlichen Besuchern der Altstadt und der dort ansääsigen Betriebe hoffen wir auf inhaltsstarke und lösungsorinitierte Antworten, pragmatisch und den Bürgern zugewandt.“

Foto: pixabay

Autor:

Alexander Führer (Tierschutz / Freie Wähler) aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.