Anfrage zu den unhaltbaren Zuständen rund um den Eingangsbereich des Fundbüros und der Bußgeldstelle Erkrather Strasse 1-3

2Bilder

Düsseldorf, 18. September 2019

Städtische Bedienstete und Kunden des Fundbüros bzw. der Bußgeldstelle Erkrather Strasse 1-3 berichten seit Monaten, dass immer wieder Müll, Erbrochenes, Spritzen und Reste menschlicher Notdurft rund um den Eingang zu finden sind.

Bisher getätigte Beschwerden über diese Zustände sollen keinen nachhaltigen, andauernden Erfolg gehabt haben.

Deshalb fragt die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER, Erstens: Was konkret hat die Landeshauptstadt Düsseldorf bisher unternommen, um die unhaltbaren Zustände nachhaltig und andauernd zu beseitigen, Zweitens: Wenn die bisherigen Maßnahmen leider doch nicht nachhaltig und andauernd zur Lösung der Probleme geholfen haben, wann werden konkret welche weiteren Maßnahmen beschlossen und umgesetzt (z.B. eine Zaunanlage, die das Betreten des Grundstücks außerhalb der Öffnungszeiten unmöglich macht) und Drittens: Welche Erkenntnisse liegen der Verwaltung über die Verursacher und die Verfolgung der unhaltbaren Zustände vor.

Chomicha El Fassi, Vorsitzende der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER: „Es ist der Hauptstadt des Landes Nordrhein-Westfalens unwürdig, dass die Situation im Eingangsbereich zum Fundbüro und der Bußgeldstelle seit Monaten nicht befriedigend gelöst werden kann.

Es kann nicht sein, dass Bedienstete und Kunden so „begrüßt“ werden. Da es bisher wohl nicht intern gelöst werden konnte, fragen wir nun nach und sind gespannt darauf zu erfahren, wie die Verwaltung diese unsäglichen Zustände nun endlich nachhaltig beseitigen will.“

Autor:

Alexander Führer aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.