Auswirkungen des Rheinniedrigwassers 2018 auf Tiere und Pflanzen?

4Bilder

Düsseldorf, 27. Januar 2019

In der nächsten Ratsversammlung am 31. Januar fragt die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER, ob es aufgrund des Hitzesommers 2018 und dem andauernden Niedrigwasser im Rhein Auswirkungen auf die dort lebenden Tiere und Pflanzen gab, wenn Ja, welche, welche Konsequenzen die Verwaltung der Landeshauptstadt Düsseldorf für die Zukunft zieht und welche konkreten Maßnahmen beschlossen wurden, um ähnliche Vorfälle von vorn herein auszuschließen bzw. zu verhindern.

Claudia Krüger, Vorsitzende der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER: „Wenn das Rheinwasser wärmer wurde, werden mehr Nährstoffe umgesetzt und das braucht mehr Sauerstoff. In der Folge kann dies zum Tod vieler, dort lebender Tiere und Pflanzen führen. Wenn weniger Wasser im Rhein fließt, müssen die Fische dichter an die Fahrrinne ran. So besteht die Gefahr, dass sie durch die Schiffe verletzt oder getötet werden.

Auch auf Algen kann sich das Niedrigwasser auswirken; sie vermehren sich stärker. Da für mich und meine Fraktion Mensch, Umwelt und Tiere wichtig sind, fragen wir nach.“

Fotos: Niedrigwasser im Rhein 2018 – Walter Hermanns

Autor:

Alexander Führer aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.