Bonobo-Männchen Bili muss nun endlich den Wuppertaler Zoo verlassen

190206 Bili__Adrienne Kneis

Düsseldorf, 19. Februar 2019

Vor 10 Tagen hat die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER den Herrn Oberbürgermeister der Stadt Wuppertal, Herrn Andreas Mucke, den Leiter des Wuppertaler Zoss, Herrn Arne Lawrenz, den Ministerpräsidenten des Landes Nordrhein-Westfalen, Herrn Armin Laschet, den stellvertretenden Ministerpräsidenten des Landes Nordrhein-Westfalen, Herrn Dr. Joachim Stamp, die Ministerin für Umwelt, Landwirtschaft, Natur und Umweltschutz des Landes Nordrhein-Westfalen, Frau Ursula Heinen-Esser und den Herrn Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Düsseldorf, Herrn Thomas Geisel angeschrieben und aufgefordert, tätig zu werden. Geschehen ist gar nichts!

Torsten Lemmer, Ratsherr a.D. und Geschäftsführer: „Es ist unerträglich, dass Bili weitere zehn Tage leiden musste. Mittlerweile haben schon über 295.000 Personen die Petition für Bili unterzeichnet. Sie alle erwarten, dass Recht und Gesetz des Tierschutzgesetzes eingehalten werden!

Wir haben heute die oben Genannten erneut angeschrieben und zum Handeln aufgefordert. Bili muss nun endlich den Wuppertaler Zoo verlassen und ins Ape Monkey Rescue UK umziehen.“

Autor:

Alexander Führer aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.