Ehrenempfang

Die Stadt Düsseldorf hat derzeit keine institutionalisierte Möglichkeit, Bürger und Bürgerinnen öffentlich hervorzuheben, denen von dritter Seite hohe Auszeichnungen wie Orden, wissenschaftliche Preise etc. im Jahr zuvor verliehen wurden.
Dies wurde besonders deutlich, nachdem die in Düsseldorf lebende Ghanaerin Harriet Bruce-Annan von Bundespräsident Joachim Gauck mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet worden war. Es fand sich damals nach Angaben der Stadt keine Möglichkeit, Frau Bruce-Annan in Düsseldorf eine Ehrung durch die Stadt zuteil werden zu lassen.

Die Ratsfraktion FREIE Wähler beantragt daher in der kommenden Ratssitzung:

„Der Oberbürgermeister der Stadt Düsseldorf gibt einmal im Jahr einen Empfang für Bürgerinnen und Bürger, die im vergangenen Jahr in hervorragender Weise durch die Bundesrepublik Deutschland, die Europäische Union, ihre Mitgliedsländer, eines der Bundesländer oder bedeutende Institutionen der Zivilgesellschaft oder Wissenschaft ausgezeichnet worden sind.“

Dieser Antrag ist auch mit der Hoffnung verbunden, dass dadurch auch in Düsseldorf gelingt, was dem Oberbürgermeister von Köln möglich war, nämlich Frau Bruce-Annan eine öffentliche Ehrung zuteil werden zu lassen.

Autor:

Gretchen Baumgartner aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen