FREIE WÄHLER saßen in der ersten Reihe

Ratsherr Kirchner bei Deutsch-Türkischer Kulturolympiade

Die Deutsch-Türkische Kulturolympiade ist ein großes, modernes Jugend-Kulturfestival zur Förderung eines kreative, interkulturellen Dialogs und kulturellen Austauschs zwischen Jugendlichen mit und ohne türkischem Hintergrund und den Deutschen.

Im Castello Düsseldorf, war auch der Fraktionsvorsitzende der FREIEN WÄHLER im Düsseldorfer Rat, Rechtsanwalt Dr. Klaus Kirchner, als Ehrengast für die FREIEN WÄHLER unter den mehreren tausend Zuschauern in der ersten Reihe anwesend. Begrüßt wurde er von dem Vorstandsmitglied des Trägervereins, RIBIF e.V., Bahadir Efer.

„Die FREIEN WÄHLER im Düsseldorfer Rat sind der politische Partner für viele Türkische Vereine. Für uns im Integrationsausschuss sitzt der türkischstämmige Kemal Türkmen, der uns in unseren wöchentlichen Fraktionssitzungen die Themen rund um die vielfältigen, interkulturellen Beziehungen näher bringt. Wir sind mit Ratsfrau Chomicha El Fassi, als eine der beiden Fraktionsvorsitzenden auch an der Spitze unserer Fraktion mit Migrationshintergrund einmalig im Rat vertreten. Wir reden nicht nur von Migration und Integration, wir leben sie. Deshalb hat mich die Veranstaltung sehr begeistert. Besser kann man den Austausch von Kultur Jugendlichen nicht darstellen“, so der FW Ratsherr Dr. Klaus Kirchner zu der gelungenen Veranstaltung.

Autor:

Gretchen Baumgartner aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.