OB Keller setzt Prioritäten
Kellers Räume werden für 31.000 Euro Steuergeld aufgehübscht!

Dr. Stephan Keller hat als Oberbürgermeisterkandiat seine Top-5-Themen wie folgt benannt:

  • Umweltspuren abschaffen
  • 150 neue Ordnungskräfte
  • 5.000 neue Bäume
  • mehr U3-KiTa-Plätze
  • flächendeckende 5G-Versorgung

Heute, nach rund zweieinhalb Monaten Amtszeit stellt Torsten Lemmer, Ratsherr FREIE WÄHLER und Geschäftsführer der Ratsgruppe Tierschutz / FREIE WÄHLER fest: „Die Umweltspuren gibt es noch immer.
Von den 150 neuen Ordnungskräften gibt es noch nicht eine.
Auch von 5.000 neuen Bäumen, mehr U3-KiTa-Plätzen oder/und einer flächendeckende 5G-Versorgung ist nichts zu sehen.

Aber, an den ehemaligen Oberbürgermeister wurde ein teures Fahrrad geschenkt und nun werden für 31.000 Euro Steuergelder die OB-Räumlichkeiten gehübscht.

Die Lücke zwischen Anspruch und Wirklichkeit klafft weit auseinander.

Ist das nun der OB, den sich die Düsseldorfer erhofften?
Ist das nun der neue Besen, der gut kehrt?

Und wenn wir uns den Kooperationsvertrag ansehen, den heute CDU und GRÜNE sicherlich mit großer Mehrheit beschließen, muss man sich fragen: Ist das der große Wurf? Und wie soll all das bezahlt werden?

Herr Dr. Keller,
Sie weisen immer wieder auf ihre Erfahrung als Beigeordenter in Düsseldorf und Stadtdirektor in Köln hin.
Müßte da nicht schneller deutlich mehr kommen?

Ich meine JA!“

Foto: Dr. Stephan Keller__© Landeshauptstadt Düsseldorf_David Young

Autor:

Alexander (FREIE WÄHLER) Führer aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen