Kolumne: Wahlkampf-Wahnsinn

„Piraten wollen Dänen-Ampel tolerieren“ – diese Schlagzeile hätte man vor wenigen Monaten noch für eine kuriose Nachricht im Nordsee-Verkehrsfunk gehalten. Heute beschreibt sie die politische Großwetterlage.

Doch nicht nur an der Waterkant ist die Parteien-Landschaft in Bewegung.
Vor unserer Haustür treibt der Wahlkampf seine bunten Blüten. Mit zahllosen Plakaten teilen die Parteien sich uns bilderreich mit. Welche Inhalte sie dabei transportieren wollen, erschließt sich allerdings häufig nicht auf Anhieb.

Vielleicht muss man die „Politik aus den Augen der Kinder“ sehen, um der Kuschel-Attacke der selbsternannten Landes-Mutti politischen Tiefgang abgewinnen zu können. „Wir halten zusammen“, heißt es da, und „NRW im Herzen“. Aha!? Andere halten sich noch allgemeiner: „Gleiches Recht für alle“. Klingt nett.

Manche fühlen sich gar dazu berufen, via Wahlwerbung zu verkünden „Wir halten uns ans Grundgesetz“. Glückwunsch! Fehlt nicht mehr viel zur parodistischen Politiker-Figur Dr. Udo Brömme und dessen ehernem Credo „Zukunft ist gut für alle!“.

Demgegenüber sehr konkret scheint die Forderung: „Keinen Zwang zur Dichtheitsprüfung.“ Schade, gerade die wäre bei dem einen oder anderen Wahlkampfslogan vielleicht gar nicht so unangebracht… .

Autor:

Mark Zeller aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen