Comedy im Hofgarten:
Kupferklauen geht lustig weiter

Schwanenhaus__10.01.2019__Foto Walter Hermanns

Düsseldorf, 11. Januar 2019

Comedy um Kupferrohre geht in die vierte Runde. Die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER hat einen Informationsanruf bekommen, alle kupfernen Regenfallrohre waren wieder weg, dass dreimal bis zur Dachrinne – alles abgerissen.

Die beauftragte Dachdeckerfirma kam heute Morgen (10.01.) mit einem Stück Regenrohr und wollte das fehlende Stück ersetzen. Als sie sahen, dass die gerade Anfang der Woche neu aufmontierten Kupferregenrohre wieder gestohlen waren.

Sie fuhren dann unverrichteter Dinge zur Firma zurück und holten neues Material, um alles wieder neu zu montieren.

Da die gelöteten Rohre nicht hielten, sollen die Rohre nun vernietet werden, um sie diebstahlsicherer zu machen.

„Auch wieder so ein Blödsinn, dann werden die Rohre mit brachialer Gewalt entfernt und evtl. andere Teile des Gebäudes beschädigt. Mittel und langfristig helfen nur Überwachungskameras um dem Vandalismus im Hofgarten Einhalt zu gebieten. Kurzfristig darf nur ein billiges funktionales Regenrohr montiert werden,“ sagt Torsten Lemmer, Geschäftsführer der Fraktion Tierschutz FREIE WÄHLER.



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen