Niedersachsen-Wahl: Piraten verpassen Einzug in den Landtag Piratenfraktion NRW: „Wir werden uns noch mehr auf Inhalte konzentrieren

Fraktionsvorsitzender Joachim Paul MdL der Piraten  NRW TPD-Foto: Volker Dau
  • Fraktionsvorsitzender Joachim Paul MdL der Piraten NRW TPD-Foto: Volker Dau
  • hochgeladen von Volker Dau

Niedersachsen-Wahl: Piraten verpassen Einzug in den Landtag
Piratenfraktion NRW: „Wir werden uns noch mehr auf Inhalte konzentrieren!“

Mit großer Enttäuschung nehmen die Piraten im Landtag NRW den Wahlausgang in Niedersachsen zur Kenntnis. Joachim Paul, Fraktionsvorsitzender in NRW:

„Wir haben hart gekämpft, aber leider den Einzug in das fünfte Landesparlament deutlich verpasst. Die Wahlkampfhelfer in Niedersachsen verdienen unseren größten Respekt und unsere Anerkennung.

Mit großem Zuspruch haben wir die bisherigen Wahlerfolge erzielt.
Jetzt lassen wir uns nicht entmutigen und haben die nächsten Wahlen in Bayern und auf Bundesebene fest im Blick.
Wir werden diese Niederlage detailliert aufarbeiten, innerparteiliche Querelen beenden und künftig noch stärker unsere Politik in den Focus rücken:
Die Stärkung der Bürgerrechte und Datenschutz in der digitalen Gesellschaft, mehr Transparenz bei politischen Prozessen und Diskussionen, mehr Demokratie und eine größere Bürgerbeteiligung.
Wir haben klare Vorstellungen zu Themen, wie u. a. Inklusion, Bildung, ÖPNV, Umweltschutz, EU-Politik und einen effektiven Einsatz der Steuergelder.
Dies gilt es jetzt dem Bürger mitzuteilen. Daran werden wir weiter arbeiten.

Wir Piraten sind mit dem Slogan „Klarmachen zum Ändern“ angetreten; dieses Ziel haben wir nach wie vor fest vor Augen.“

Autor:

Volker Dau aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.