Wagner EXIT Deutschland
Torsten Lemmer hat zur Aufdeckung von rechtsradikalen Strukturen beigetragen

In einem großen aktuellen Interview des Redaktionsdienstleister „Planet Interview“ zum 20 jährigen Bestehens der Organisation EXIT Deutschland, welche Nazis beim Aussteigen unterstützt und sich für Deradikalisierung einsetzt, resümiert der Träger des Bundesverdienstkreuzes und Gründer von EXIT Deutschland auch über das jetzige Düsseldorfer Ratsmitglied Torsten Lemmer.

„Torsten Lemmer beispielsweise hat sich im Nachgang sehr engagiert, das aufzuarbeiten, woran er beteiligt war und hat zur Aufdeckung von rechtsradikalen Strukturen beigetragen. Er hat aufgeklärt, wie ein fördernder Arbeitszusammenhang zwischen Nachrichtendienst und rechtsextremer Szene gelaufen ist, sprich wie staatliches Geld in das Rechtsrock-System geflossen ist“, sagt der Experte zum Thema Rechtsextremismus und Rechtsradikalismus, Bernd Wagner, über den Geschäftsführer der Ratsgruppe Tierschutz FREIE WÄHLER.

Das damalige „Hamlet“ Ausstiegsprojekt von dem Helmut-Kräutner Preisträger der Landeshauptstadt Düsseldorf, Christoph Schlingensief, beurteilt er im Nachgang aus heutiger Sicht: „Schlingensief und EXIT haben damals miteinander zu tun gehabt, auch über die Bundeszentrale für politische Bildung, die das Projekt unterstützt hat. Wir haben das nicht verworfen, aber wir haben es in seiner von uns damals wohl zu Unrecht als „hypertroph“ ideologisch geprägt empfundenen Präsentation nicht mitgetragen. Wir haben auch mit einem Teil der Aussteiger Kontakt gehabt, die bei Schlingensiefs „Hamlet“ mitgemacht haben, es sind auch welche durch das Projekt zu uns gekommen.
Wir haben damals nicht „Hurra“ geschrien, aber es war eine Handlungsmöglichkeit und im historischen Rückblick sage ich: Es war nicht falsch.“

Hier das ganze Interview:
http://www.planet-interview.de/interviews/bernd-wagner/52059/?fbclid=IwAR0640_k7CRyKWwQKxtfrlgVjFUZ5lefusnWw41TZvLzTM6aM7YOYba-eoc

Foto: privat

Autor:

Alexander (FREIE WÄHLER) Führer aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen