Tschüss, Tausendfüßler: Fotos, Erinnerungen und Geschichten gesucht

Der Tausendfüßler von unten.
24Bilder
  • Der Tausendfüßler von unten.
  • Foto: rei/RB-Archiv
  • hochgeladen von Janina Rauers

Die Monate, ach was, die Tage sind gezählt: In wenigen Wochen sollen die Abrissarbeiten beginnen. Autos könen also nicht mehr lange über den Tausendfüßler rollen. Damit wird Düsseldorf um ein Denkmal ärmer – die Hochstraße, 1961 und 1962 gebaut, wird seit 1993 als „technisches Denkmal“ bei der zuständigen Behörde geführt.

Kein Grund zur Trauer, finde ich. Der Tausendfüßler präsentierte sich viel zu lange als düsteres, massiges Gebilde, das die Fußgängerzone der Schadowstraße jäh beendete und die Geschäfte auf der anderen Seite so von den Besuchern aus Richtung Kö abschnitt.

Eins wird mir allerdings doch fehlen: Der phantasievolle Spitzname, den die Bevölkerung der Hochstraße gab. Gleichzeitig freue ich mich auf die Chancen, die der Abriss und die damit verbundenen Änderungen für die Innenstadt mit sich bringen.

Was meinen Sie: Ist es schade oder schön, dass der Tausendfüßler verschwindet? Vielleicht haben Sie auch alte und neuere Bilder, Geschichten oder Erinnerungen, die Sie mit der Redaktion und unserer Community teilen möchten? Ich bin gespannt! Machen Sie mit - zum Beispiel mit einem Kommentar unter diesem Artikel.

Weitere Beiträge zum Thema:
Spurensuche: Der Tausendfüßler
Tausendfüßler bitte in Düsseldorf abreißen
Tausendfüßler: abreißen oder stehenlassen?

Autor:

Janina Rauers aus Hilden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

7 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.