3 Fragen an: Merle (17) Klimademonstrantin
Weil es UNSERE Zukunft ist...

Merle aus Viersen möchte nicht fotografiert werden, doch Sie hat eine klare Meinung.
  • Merle aus Viersen möchte nicht fotografiert werden, doch Sie hat eine klare Meinung.
  • Foto: Foto: Sikora
  • hochgeladen von Nina Sikora

Die 17-jährige Merle ist eine Schülerin aus Viersen, die als Mitorganisatorin für die Klimademos (u.a. auch in Düsseldorf) und als Delegierte für die Bundesweite Vernetzung tätig ist. Für uns beantwortet Sie drei Fragen:

1. Was sagst du all denen, die behaupten ihr wollt nur blau machen?
Es gibt viel einfachere und angenehmere Möglichkeiten, um blau zu machen, als drei Stunden in der Kälte durch Düsseldorf zu laufen.

2. Warum ist es ausgerechnet die Klimapolitik wofür ihr auf die Straße geht?
Weil jetzt der Zeitpunkt ist, der relevant für den Klimawandel ist. Wenn wir jetzt nichts tun, verspielen wir unsere Zukunft.

3. Was wollt ihr konkret bewirken und wie schätz ihr eure Chancen ein, tatsächlich was zu bewegen?
Wir wollen die Politik darauf aufmerksam machen, dass die Jugend unzufrieden ist. Sie soll sich nicht nur auf das hier und jetzt sondern auch auf die Zukunft und die zukünftigen Wähler konzentrieren. Wir bekommen im Moment viel Aufmerksamkeit von Medien und Politik. Wenn wir weiter so machen wie bisher, werden sie uns früher oder später ernst nehmen müssen.

Mehr zur Freitagsdemo lesen Sie hier: Für das Klima gegen jede Kritik

Autor:

Nina Sikora aus Essen-Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.