Zeit zum Feiern in Amerika

Die Pflicht hatte Obama längst hinter sich gebracht, Zeit für die Kür und die begann mit einem Tänzchen mit Ehefrau Michelle. Stars wie "Alica Keys" sorgten für die Musik, doch keine Feier ohne Rede:

"Lasst mich mit folgendem beginnen: Ihr seht alle gut aus. Ich hoffe, ihr habt eine tolle Zeit." Nach ein paar auflockernden Worten wird Obama wieder ernst. "Sie inspiriert mich jeden Tag. Sie macht mich zu einem besseren Mann und zu einem besseren Präsidenten. Damen und Herren, meine bessere Hälte und meine Tanzpartnerin: Michelle Obama." Zuvor hatten sich die Obama´s die Tanzparade angesehen. Truppen aus allen 50 US-Bundesstaaten marschierten an der Präsidentenfamilie vorbei. Später mischten sich die Obama´s auch selber unters Volk, und das lieben die Amerikaner: Einen Präsidenten zum anfassen.

Autor:

Helene Reimer aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.