Info
Japan-Tag: Rheinufertunnel bleibt nachts offen

Aufgrund des Japan-Tages mit Feuerwerk bleibt der Rheinufertunnel in der Nacht von Samstag, 25. Mai, auf Sonntag, 26. Mai, trotz laufender Erneuerung der Fluchttüren für den Kraftfahrzeugverkehr geöffnet. Die Zufahrt zu den Parkhäusern ist frei. Die Stadt empfiehlt dennoch, zum Japan-Tag mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen.

Gegenwärtig werden im Rheinufertunnel nachts noch bis Samstag, 1. Juni, die Fluchttüren erneuert. Daher ist das Bauwerk bis zu diesem Termin üblicherweise nachts je von 21 Uhr bis 5 Uhr früh für den Kfz-Verkehr gesperrt.

Darüber hinaus kündigt das Ordnungsamt Straßensperrungen in der Altstadt und nächtliche Sperrungen der Rheinknie- und der Oberkasseler Brücke an.

Die Mühlenstraße wird ab Neubrückstraße am Samstag, 25. Mai, voraussichtlich ab 11 Uhr gesperrt. Die Parkhäuser Kunsthalle und Kunstmuseum können aber angefahren werden. Der Lage angepasst kann je nach Verkehrssituation im Laufe des Tages beziehungsweise des Abends die Zufahrt zur Mühlenstraße ab Heinrich-Heine-Allee/Grabbeplatz ganz unterbunden werden.

- Die Zufahrt zum Mannesmannufer ab Haroldstraße wird am Samstag, 25. Mai, ab 11 Uhr gesperrt.
- Die Sperrung der Zufahrt zum Eiskellerberg ab Fritz-Roeber-Straße erfolgt am Samstag, 25. Mai, gegen 19 Uhr.
- Die Oberkasseler Brücke in Fahrtrichtung Innenstadt, ab Belsenstraße/Düsseldorfer Straße wird am Samstag, 25. Mai, gegen 19.30 Uhr gesperrt.
- Die Komplettsperrung der Rheinkniebrücke stadtauswärts erfolgt am Samstag, 25. Mai, gegen 21.30 Uhr. Ebenfalls gegen 21.30 Uhr wird ab Heerdter Dreieck die Zufahrt Rheinalleetunnel Richtung Rheinkniebrücke gesperrt. Von Oberkassel aus bleibt die Rheinkniebrücke stadteinwärts einspurig befahrbar.

Zusätzlich wird ab 11 Uhr die Lambertusgasse/Altstadt mit Sperrschranken versehen. Gleiches gilt für die Josef Wimmer Gasse.

Das Ordnungsamt macht darauf aufmerksam, dass sich die Zeiten der Straßensperrungen je nach Verkehrs- und Besucheraufkommen zeitlich nach vorne verschieben können.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen