Mein Garten im milden Winter

Werner Schnitzler jun. betreibt einen Gartenbaubetrieb in Düsseldorf-Hamm.
  • Werner Schnitzler jun. betreibt einen Gartenbaubetrieb in Düsseldorf-Hamm.
  • hochgeladen von Henrik Stan

3 Fragen an: Werner Schnitzler

Es ist Mitte Januar und der Winter hat noch kein einziges eisiges Gastspiel gegeben. Man staunt über balzende Singvögel, grüne Knospen und blühende Frühlingsboten. Was bedeutet das für den heimischen Garten?

1. Ist die Pflanzenwelt eigentlich in Unordnung geraten?
„Wie man‘s nimmt. Warme Winterphasen hat es immer schon gegeben. Unsere heimische Pflanzenwelt kommt gut damit zurecht. Für Sträucher, die jetzt austreiben, wird es bei einem Kälteeinbruch kritisch zwar, eingehen werden sie aber nicht. Anders sieht es bei Exoten aus.“

2. Was sollten Hobbygärtner in diesem Fall unternehmen?

„Wenn die Wetterlage stabil bleibt am besten gar nichts. Sollten sich doch noch Frostperioden einstellen, müssen Palmen und andere wärmeliebende Gewächse geschützt werden, am besten mit einer Holz- oder Styroporplatte unter dem Topf sowie einem Flies für Stamm und Blätter.“

3. Schnecken und Wühlmäuse finden derzeit ideale Lebensbedingungen vor. Kann man einer drohenden Plage vorbeugen?
„Nein, quasi prophylaktisch ist da leider nichts zu machen. Wenn Gärtner im Frühjahr Schädlingsbefall bemerken, sollten sie sich im Fachhandel beraten lassen. Moderne Mittel wirken zuverlässig und sind für andere, schützenswerte Tierarten wie z.B. Igel oder Bienen völlig harmlos.“

Autor:

Henrik Stan aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen