Polizei Düsseldorf: Stadtteil Gerresheim - Teenager bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Düsseldorf

Schwere Verletzungen erlitt gestern Abend ein 15-Jähriger Junge bei einem Verkehrsunfall auf der Heyestraße im Stadtteil Gerresheim. Ersten Erkenntnissen zufolge lief der Junge unachtsam auf die Strasse und wurde dort von einem Klein LKW erfasst.

Gegen 19.20 Uhr befuhr ein 32-jähriger Düsseldorfer Mann mit seinem Mercedes Sprinter Klein LKW die Heyestraße aus Richtung Rampenstraße kommend in Richtung Torfbruchstraße. Er wollte sich gerade in die dortige Linksabbiegerspur einordnen, als plötzlich zwei Teenager von links aus dem Bereich der Bushaltestelle hervortraten und unvermittelt vor seinem Klein LKW auftauchten. Trotz eines Ausweichmanövers und einer Vollbremsung konnte der Mann den Zusammenstoss mit einem der beiden Teenager nicht verhindern. Der 15-Jährige Teenager wurde erfasst und zu Boden geschleudert. Er musste in einem Rettungswagen der Uni - Klinik zugeführt werden, in der er stationär behandelt wird.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005
Fax: 0211-870 2008
http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de

Autor:

Jürgen Thulke aus Essen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.