"Sicher durch die dunkle Jahreszeit": Aktionen am Donnerstag und Samstag

Viele Radfahrer gefährden sich zum Teil selbst.

Unter dem Motto "Sicher durch die dunkle Jahreszeit" informiert die Stadt Düsseldorf gemeinsam mit der Polizei und der Verkehrswacht am Donnerstag, 8. November, ab 14.30 Uhr sowie am Samstag, 10. November, ab 11 Uhr im Erdgeschoss der Schadow-Arkaden über die Vorteile heller oder, noch besser, reflektierender Kleidung im Straßenverkehr.

Fußgänger sowie Radfahrer sollen während der beiden Aktionen dafür sensibilisiert werden, dass sie bei Dunkelheit schon aus größerer Entfernung für andere Verkehrsteilnehmer deutlich besser erkennbar sind, wenn sie helle oder reflektierende Kleidung tragen.

Passend dazu verteilt das Amt für Verkehrsmanagement gemeinsam mit der Polizei und der Verkehrswacht reflektierende Accessoires für mehr Sichtbarkeit in der dunklen Jahreszeit. Da diese Aktion nicht nur die Fußgänger, sondern auch Fahrradfahrer ansprechen soll, ist die Initiative "RADschlag" ebenfalls mit Info-Flyern und reflektierenden Accessoires dabei. Interessierte Passanten haben zudem vor Ort die Chance, kostenlos an einem Seh- und Reaktionstest teilzunehmen.

Autor:

Kirstin von Schlabrendorf-Engelbracht aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen