Als erstes Verkehrsunternehmen deutschlandweit:
YoungTicketPLUS als Abo in der App

Düsseldorf. Als erstes Verkehrsunternehmen in Deutschland bietet die Rheinbahn nun ihren Kunden die Möglichkeit, ihr Abo in der Rheinbahn App immer dabei zu haben. Zum Start gilt dieses Angebot für das YoungTicketPLUS, weitere Tickets sollen im Spätsommer folgen.

Und so einfach geht das: Wer sein bereits vorhandenes YoungTicketPLUS auf dem Smartphone speichern will, klickt in der App einfach auf „Abonnement“, dann auf „Abo als HandyTicket aktivieren“ und gibt unter anderem seine Chipkarten-Nummer an – fertig. Die Chipkarte verliert damit ihre Gültigkeit.

Wer ein neues Abo bestellen will, kann dies selbstverständlich auch über die Rheinbahn App erledigen: Dazu müssen die Kunden nur den Bestellprozess durchführen und den Berechtigungsnachweis abfotografieren. Die Rheinbahn prüft diesen dann und schaltet das Abo frei. Danach finden die Fahrgäste ihr gültiges Abo direkt in der App unter „Meine Tickets“ und können losfahren.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen