Ausflugstipp
Ein Traumtag und ein Traumschloss: Die Wasserburg Anholt

Die Kernburg von Süden mit mittelalterlichem Bergfried und dem Burgtor (rechts).
28Bilder
  • Die Kernburg von Süden mit mittelalterlichem Bergfried und dem Burgtor (rechts).
  • hochgeladen von Margot Klütsch

Nach dem Schnappschuss nun der ausführliche Beitrag.
Ein herzliches Dankeschön an Dagmar Drexler für den tollen Tipp! 

Nahe der niederländischen Grenze liegt die malerische Wasserburg Anholt in einem wunderschönen Park mit französischen Barockgärten, englischem Landschaftsgarten und einer Wildblumenwiese. Die ursprüngliche Verteidigungsanlage wurde im 17. Jahrhundert zur Barockresidenz ausgebaut und ist seit 1647 im Besitz der Fürstenfamilie zu Salm-Salm, die noch immer hier wohnt. 

Einmalig ist die Lage der Backsteingebäude der Kernburg in dem großen Teich. Das Wassergrabensystem wird von der Issel gespeist. Auf Rundwegen von 20 Minuten bis zu einer Stunde Gehzeit  kann man den Park durchwandern und sich an Bäumen, Wildblumen, interessanten Perspektiven und  Spiegelungen erfreuen...oder alles vom Schloss-Restaurant aus mit Blick aufs Wasser genießen.

Ich wünsche viel Freude beim Besuch der Wasserburg Anholt.

Mehr Infos zur Geschichte gibt es bei den Bildunterschriften.

Besichtigung des Parks: 5,00 €. Es werden verschiedene Führungen angeboten.

Quelle 
Flyer "Wasserburg Anholt" mit Plan und weiteren Infos.

Autor:

Margot Klütsch aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

28 folgen diesem Profil

25 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.